BÄRenauslese

  Bär der BärenausleseBär der BärenausleseBär der BärenausleseBär der Bärenauslese
 
 


Jakobus
Trollinger-Schlotzer 2008

BÄRenauslese

Seit 1996 gibt es im Remstal bei Stuttgart während der Weinlesezeit die „BÄRenauslese”, deren Gastgeberin Marie-Luise Barwitzki ist. Die „BÄRenauslese” ist eine Präsentation der Bärenwerkstatt Malu-Bär. Als Hommage an den schwäbischen Rotwein „Trollinger” wird in jedem Jahr ein neuer Trollinger-Schlotzer kreiert, dessen Design und Aufmachung jährlich wechselt (ein „Schlotzer” ist der schwäbische Inbegriff für einen Weingenießer). In jedem Fall ist der Trollinger-Schlotzer limitiert auf 5 Exemplare und dazu gehört immer ein komplettes Wein-Arrangement.

BÄRenauslese 2009

Viele, viele Gäste von Nah und Fern kamen zum 20. Geburtstag der Bärenwerkstatt und genossen das bärige Ambiente im Gewölbekeller des Weingut Dobler. Der heimlich Star der 2009er BÄRenauslese war der „Goldene Oktobär” inmitten zahlreicher neuer Kreationen.

An dieser Stelle nochmal ein bärendickes Dankeschön für die vielen Glückwünsche und Aufmerksamkeiten zu diesem wunderschönen Fest-Tag!

BÄRenauslese 2008

Es war wieder eine schöne Ausstellung im gemütlichen Ambiente des Weingut Dobler. Wegen eines techn. Defektes gibt es leider nur das Foto der Trollinger-Schlotzerle 2008:

BÄRenauslese 2007

Die BÄRenauslese 2007 fand statt am Sonntag, den 30. September 2007 von 11:00 bis 17:00 Uhr im Weinkeller des Weinguts Dobler in Weinstadt Beutelsbach, Eberhardstraße 18, 71384 Weinstadt-Beutelsbach

Fotografische Nachlese zur Bärenauslese 2007



Im Mittelpunkt der 2006-er BÄRenauslese stand kein Trollinger-Schlotzer, sondern die 16 cm kleine "Glücks-Marie", die anläßlich des 50. Geburtstages der Künstlerin in einer 50-er Limitierung aufgelegt wurde, und die Glücksbringer wie den 7-Punkt-Käfer (Insekt des Jahres 2006 ) auf dem vierblättrigen Kleeblatt sowie einem Pfennig dabei hat.


Zum 15-jährigen Bestehen der Bärenwerkstatt MALU-Bär im Jahr 2004 wurde der Trollinger-Schlotzer "Hieronymus" präsentiert. Er ist eine Besonderheit, nicht nur in seinem Fell; auch der Wein, ein Trollinger Eiswein, ist eine Rarität.

Im Jahr 2002 wurde die Tradition unterbrochen und es wurde kein neuer Trollinger-Schlotzer präsentiert. Wegen des Jubiläums in Baden-Württemberg war Reinhold der Remstäler der Höhepunkt der BÄRenauslese 2002.


zum Seitenanfang

Marie-Luise Barwitzki · Kreuzbergstr. 7 d · D-40489 Düsseldorf · +49 (0)211 51 627 625 · info@malu-baer.de